Logo der Universität Wien

Überblick

Herzlich willkommen auf dem Onlineangebot des Lehrstuhls für Biologische Chemie. Unsere Arbeitsgruppe kombiniert chemische Methoden wie die Festphasensynthese von Peptiden mit biotechnologischen Ansätzen, um gezielt modifizierte Proteine herzustellen. Die Verknüpfung von synthetischen Peptiden und exprimierten Proteinen gelingt dabei durch chemoselektive Verknüpfungsreaktionen. Die so gewonnen Proteine ermöglichen die Beantwortung spezifischer biologischer Fragestellungen, die Faltung, spezifische Aktivität und Wechselwirkung mit anderen Proteinen in vitro und in vivo betreffen. Biotechnologische und biomedizinische Anwendungen chemisch getunter Peptide, Proteine und Hybridmoleküle sind ebenfalls ein wichtiger Teil unserer wissenschaftlichen Arbeiten der vergangenen Jahre. Einige Beispiele für vollständig synthetische und semisynthetische Proteine mit speziellen Modifikationen finden sich in der unteren Abbildung.

 


Schrift:

News und Links

Gastvortrag im Rahmen des Institutskolloquiums, Freitag, 10.11.2017, 14 Uhr, Hörsaal III:

Prof. Dr. Stephen Kent (University of Chicago), "Through the Looking Glass – a New Universe of Protein Molecules Enabled by Organic Chemistry

 

Prüfungstermine und Vorlesungen am Institut für Biologische Chemie

Vorträge im Rahmen des Kolloquiums der Fakultät für Chemie WS 2017/18: Homepage der Fakultät für Chemie

 

 

Universität Wien
Biologische Chemie
Prof. Dr. Christian Becker
Währinger Straße 38
1090 Wien

Öffnungszeiten Sekretariat (Michaela Cherrier, Raum 1H41):
Mo, Mi - Fr: 9 - 12 Uhr, Do zusätzlich 13.30 - 15.30

T: +43-1-4277-705 01
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0